Das frühe Schreibgerät vieler digitaler Immigranten. Zum Glück verstaubt.

Wir digitalen Immigranten

Kinder heute wachsen mit Computer, Smartphones, dem Internet usw. auf. Für sie ist Skypen, Youtube-Videos-Gucken und –Drehen, das Spielen von Online-Games, die Nutzung sozialer...
Wenn es nur so einfach wäre, Zeit zu sparen.

Zeitsparen für Schlangenmenschen

Alle naselang kommen Produkte auf den Markt, die das Leben erleichtern und beim Zeitsparen helfen sollen. Manche Sachen sind auch wirklich praktisch. So gibt es...
MOOC

Dos und Donʼts bei MOOCs

MOOCs – Massive open online courses (siehe auch hier) – sind eine tolle Möglichkeit, sich fortzubilden. Von zu Hause aus, im eigenen Tempo und...
Interview Lexware büro easy

Mit Lexware büro easy 2015 gegen die Buchhaltungsphobie

Buchhaltung ist mir ein Graus – schon immer. Jedes Vierteljahr von Neuem – wenn die Umsatzsteuer fällig wird – hefte ich mit langen Zähnen...
Handschriftlich das Kassenbuch ausfüllen war gestern - heute macht das Software wie lexoffice.

Buchhaltung online mit lexoffice

Selbstständige und Freiberufler, die eine Buchhaltungssoftware benötigen, es sich aber ersparen wollen, die Vollversion eines Buchhaltungsprogramms zu kaufen, herunterzuladen und auf dem Rechner zu...
Dieser Herr beeindruckt eher durch seine Frisur als durch seine Körpersprache.

Die 7-38-55-Regel und der erste Eindruck

Kennt ihr die 7-38-55-Regel? Ich gestehe: Ich kannte sie nicht. Obwohl sie so was wie der heilige Gral mancher Kommunikationstrainings zu sein scheint. Jedenfalls danach zu...
Bär, der über Buch brütet

Warum nicht mal moocen?

Immer mal wieder, bevorzugt in den Sommermonaten, wenn die Schatten lang und die Themen rar sind, macht das Schlagwort vom lebenslangen Lernen die Runde....
Damals ...

Altern? Ja, aber bitte nicht mit mir!

In Michael Endes Roman „Momo“ stehlen graue Herren den Menschen die Zeit und fertigen daraus Zigarren. Die brauchen sie, um existieren zu können. Die Menschen...

BlogF Partner Blog