Ein Fettnäpfchen mit Herz

Fettnäpfchenparade

Für alle, die sich im Internet oder anderweitig öffentlich äußern, ist es verdammt schwierig geworden, keinen Menschen zu verletzen. Man kann fast sicher sein,...
Ein Moment zum Festhalten?

Den Moment festhalten

Es gibt Momente im Leben, in denen weiß man: Jetzt stimmt einfach alles. Momente, von denen man hofft, sie würden ewig dauern. In denen...
Strecken wir der Angst doch einfach die Zunge heraus!

Angst ist ein schlechter Ratgeber

„Du darfst nicht in Angst leben“, das ist das Mantra von Johnny Blaze, Hauptfigur des Films „Ghost Rider“. Dieses Mantra wiederholt er vor jedem...
Bald lassen sie mich gehen. Hoffentlich.

Sich gehen lassen oder nicht gehen lassen

Ich weiß nicht mehr, wo ich sie letztens gelesen habe – vermutlich in einer der bunten Zeitschriften beim Zahnarzt oder aber irgendwo im Web...
Die Welt braucht mehr Mutmacher und weniger Angstmacher.

Miesmacher, Angstmacher

Ja, ich gebe zu: Auch ich gehöre zu denen, die Dinge gerne mal kritisch betrachten und hinterfragen. Im Moment aber geht mir das viele...
Viele Menschen zeigen ein Herz für Flüchtlinge – hoffentlich nicht nur vorübergehend.

Willkommen in Deutschland – 1989 und heute

Erinnert ihr euch? An den 9. November 1989, den Tag der DDR-Grenzöffnung? Ich wohnte damals im Grenzgebiet und erlebte hautnah mit, wie Tausende von...
Die Welt ist zu schön, um sie den Arschlöchern zu überlassen.

Keine Macht den Arschlöchern!

Genauso, wie es überall auf der Welt Arschlöcher gibt, gibt es überall nette, hilfsbereite Menschen. Das können alle bestätigen, die schon mal ein anderes...
Kleine können groß und Große klein sein. Das Gleiche gilt für introvertierte und extrovertierte Menschen.

Introvertierte sind nicht nur leise, Extrovertierte nicht nur laut

Introvertierte Menschen gelten als leise, zurückhaltend und auch ein wenig schüchtern. Ihnen wird nachgesagt, sie würden Gruppenaktivitäten meiden, sich in der Öffentlichkeit vorwiegend still...
Wenn Jugendträume Wirklichkeit werden - mit 16 in Paris

Jugendträume

Ich erinnere mich noch gut: Als ich zwischen 16 und 25 Jahre alt war, da wollte ich die Welt verändern. Ich wollte alles oder,...
Coolness? Nein danke

Coolness? Nein danke

Ende der 1970er/Anfang der 1980er trugen viele von uns, angepinnt an Karohemden, Norweger- oder Seemannspullis, Buttons mit der Aufschrift „Atomkraft? Nein danke“. Heute überlege...

BlogF Partner Blog