Lebensabschnitte – Plädoyer für mehr Achtsamkeit

Sind Lebensabschnitte etwas Verbindendes oder Trennendes, fragt sich Henrike Doerr.
Ich bin Mitglied im besten aller Texterinnen-Netzwerke, dem Texttreff. Dort gibt es die (vergleichsweise junge) Tradition, sich gegenseitig am Ende des Jahres mit Blogbeiträgen zu...

Sandwich oder doch Belag?

Hand im Sandwich
Sandwich-Generation: Dieses Wort kennzeichnet Menschen in der sogenannten Mitte des Lebens, die sich einerseits noch um die eigenen Kinder und andererseits um die eigenen...

Über die Toten reden, wäre bereits ein Fortschritt

Erinnerungen sind wie ein Regenbogen - sie bringen Farbe in die Trauer.
Es ist November. Zeit der Toten-Gedenktage. Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Totensonntag und wie sie alle heißen. Da legen Offizielle Kränze an Gedenkstätten ab, entzünden Hinterbliebene...

Mut hat viele Gesichter

Ein Anagramm. Eines der vielen Gesichter des Muts.
Die Gesellschaft braucht mehr Mut, die Politik braucht mehr Mut, die ganze Welt braucht mehr Mut. So oder so ähnlich schallt es uns tagtäglich von...

Den Moment festhalten

Ein Moment zum Festhalten?
Es gibt Momente im Leben, in denen weiß man: Jetzt stimmt einfach alles. Momente, von denen man hofft, sie würden ewig dauern. In denen...

Und sie werden nicht vergessen sein

Und sie werden nicht vergessen sein – ein Buch, das lange nachklingt
Und sie werden nicht vergessen sein, der Titel des neuen Romans von Carmen Lobato, die im wirklichen Leben Charlotte Lyne heißt und unter ihrem...

Tatsächlich peinlich?

Peinlichkeit und Zivilcourage – zwei Seiten einer Medaille
Ich habe einen Lieblingswitz. Seit Jahren. Leider handelt es sich um einen Witz, über den außer mir kaum jemand lacht. Fast immer, wenn ich...

Ich will auf mein Herz hören – Nathalie Bromberger und ihr...

Öffnet die Augen und spitzt die Ohren – hier kommen Nathalie Bromberger und ihr Zacken-Verlag! © Nathalie Bromberger
Nathalie Bromberger hat viele Berufe: Sie ist Autorin, Illustratorin, Comiczeichnerin, Gestalt- und Kreativcoach und seit Neuestem auch – tada – Verlegerin. Doch vor allem ist...

Her mit der Langeweile!

Eines der wunderbaren Produkte meine kindlichen Langeweile
Als Kind war mir oft langweilig. Sterbensöde waren die Besuche bei Verwandten, bei denen die Erwachsenen nichts anderes taten, als zu essen, zu trinken...

Eine WG für später?

Warum sollte das WG-Leben im höheren Alter ins Wasser fallen?
In ländlichen Gegenden leben hauptsächlich ältere Menschen. Viele wohnen bereits sehr lange dort – manchmal ein Leben lang – und wollen oder können nicht...

BlogF Partner Blog