große Wollmaus - drapiert

Staub – das verkannte Medium

Staub ist der natürliche Feind aller Menschen, die ihre Wohnung sauber halten wollen. Leider ist der Kampf gegen ihn aussichtslos. Sofort nach dem Staubsaugen...
Grau oder silbern, das ist hier die Frage.

Graue Haare, graues Denken?

Du, ich und ja, auch Sie da hinten, selbst wenn Sie es vielleicht noch nicht wissen: Wir liegen dieses Jahr voll im Trend. Und zwar mit...
Ein Ski namens Alpenblitz

Spielend durch die 60er und 70er

Neulich hab ich meine ersten Ski wiedergefunden (naja, eigentlich nur einen). Wie der kleine, rote Ski da so einsam und verlassen lag, fielen mir...
Schön, aber leider kratzig. der selbst gestrickte Norwegerpulli aus den 80ern

Der Norwegerpulli oder die Wiederkehr des Do it yourself

Früher hatten wir ja nix*. Und selbst wenn wir was hatten, gab es nicht das, was wir wollten. Deshalb mussten wir alles selbst machen....
Manche Schildermacher strotzen beim Schildermachen scheinbar nur so vor

Seid albern!

Tage, an denen fast nichts läuft, wie es soll, erkennt man bei mir manchmal an einer gefährlichen Axtmörder-Miene, viel häufiger jedoch an einer Tendenz...
Auch eine Website, mit der sich Graffitis kreieren lassen, gibt es

26 nützliche und unnütze Websites

Es gibt viele großartige Websites. Auf manche stößt man eher zufällig, auf andere durch Empfehlungen: Hier sind 26 Websites, auf die ihr mal draufschauen solltet. Vielleicht...
Buch zur Fußball-Weltmeisterschaft 1978

Ein Leben im Fußball-Weltmeisterschafts-Zeitraffer

Fußball verfolgt mich seit meiner Kindheit. Einige Zeit nach meiner Geburt fiel das berühmt-berüchtigte Wembley-Tor, und alle Fußballfans in Deutschland ärgerten sich. 1970 war ich zwar...
Ausgabe der Zeitschrift "Melanie" aus dem Jahr 1975

Kindheits-Comic-Helden

Dachbodenfunde. Dieses Wort liest man häufig bei Internetauktionen. Nämlich dann, wenn jemand Dinge verkaufen will, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben....
Machen wir’s den Hunden nach: Lasst uns mehr riechen!

Mehr riechen! Plädoyer für einen unterschätzten Sinn

Heute roch es im Freien nach verbranntem Holz. Auf dem Land ein untrügliches Zeichen für den nahenden Winter. Auch das Gras auf den Weiden...
Geboren in den Sechzigern verlost drei Bücher zum Welttag des Buches

Flieg mit zum Apfelstern – Verlosung zum Welttag des Buches

Heute ist der Welttag des Buches (und auch der Tag des deutschen Bieres, doch das nur am Rande). In diesem Jahr beteiligt sich „Geboren...

BlogF Partner Blog