Start Autoren Beiträge von Simone Harland

Simone Harland

92 BEITRÄGE 160 KOMMENTARE
Ich, Simone Harland, bin in den 1960ern geboren und seit 1995 freiberufliche Autorin und Redakteurin. Ich konzipiere, schreibe und lektoriere Bücher, Zeitschriften, Artikel, Texte für Websites, Broschüren, Flyer, Unternehmenschroniken und vieles mehr. Gerne auch für Sie.
Das Gegenteil von Hass ist Liebe.

Schöner leben ohne Hass

Igitt, schon wieder so ein nachdenklicher Beitrag. Tschuldigung, muss aber sein. Die Nachrichten der letzten Zeit sind nicht so, dass man sich freuen kann,...
Kleine können groß und Große klein sein. Das Gleiche gilt für introvertierte und extrovertierte Menschen.

Introvertierte sind nicht nur leise, Extrovertierte nicht nur laut

Introvertierte Menschen gelten als leise, zurückhaltend und auch ein wenig schüchtern. Ihnen wird nachgesagt, sie würden Gruppenaktivitäten meiden, sich in der Öffentlichkeit vorwiegend still...
Gab es in den Achtzigern auch so viele Verbote?

Verboten, verboten, alles ist verboten

Filme und Nachrichtensendungen aus den 1980ern und den Jahrzehnten davor beweisen: Es wurde geraucht. Viel und überall. Auch Alkohol tranken die Menschen zu dieser...
Ja, es gibt ihn tatsächlich: den Kerzenhalter in Hühnerform mit Eierkerze

Weniger Ballast, mehr Freiheit

Vor einiger Zeit musste ich einen Haushalt auflösen. Keine angenehme Aufgabe. Es gab so viele Dinge dort, die dem ehemaligen Besitzer etwas bedeutet hatten,...
Frauen müssen nicht wie rohe Eier behandelt werden, aber Gewalt gegen Frauen sollte ernst genommen werden.

Gewalt gegen Frauen ernst nehmen – immer!

Die Ereignisse der Silvesternacht in Köln, Hamburg und anderswo haben mir in den letzten Tagen zugesetzt und mich einerseits nachdenklich, andererseits wütend gemacht. Ich...
Sind Lebensabschnitte etwas Verbindendes oder Trennendes, fragt sich Henrike Doerr.

Lebensabschnitte – Plädoyer für mehr Achtsamkeit

Ich bin Mitglied im besten aller Texterinnen-Netzwerke, dem Texttreff. Dort gibt es die (vergleichsweise junge) Tradition, sich gegenseitig am Ende des Jahres mit Blogbeiträgen zu...
Ein Fettnäpfchen mit Herz

Fettnäpfchenparade

Für alle, die sich im Internet oder anderweitig öffentlich äußern, ist es verdammt schwierig geworden, keinen Menschen zu verletzen. Man kann fast sicher sein,...
Noch nicht auf der Suche nach einem Parkplatz fürs Leben im Alter

Das Meer riechen – Leben im Alter

Bekannte von mir planen fürs  Leben im Alter und bauen ihre Wohnung altersgerecht um. „Vernünftig“, dachte ich zunächst, wenige Zeit später: „Ich will das nicht!“...
Die Welt braucht mehr Mutmacher und weniger Angstmacher.

Miesmacher, Angstmacher

Ja, ich gebe zu: Auch ich gehöre zu denen, die Dinge gerne mal kritisch betrachten und hinterfragen. Im Moment aber geht mir das viele...
Manche Schildermacher strotzen beim Schildermachen scheinbar nur so vor

Seid albern!

Tage, an denen fast nichts läuft, wie es soll, erkennt man bei mir manchmal an einer gefährlichen Axtmörder-Miene, viel häufiger jedoch an einer Tendenz...